3 wichtige Dinge für die Reiseapotheke

Reiseapotheke Beitragsbild

Die aktuelle Folge direkt anhören

Den Podcast abonnieren

Auch wenn Corona aktuell Thema Nummer eins ist und die internationale Reisefreiheit durch Grenzschließung stark eingeschränkt wird, so kommt der nächste Campingurlaub ganz bestimmt. Und dazu gehört auch die Reiseapotheke.

Isopropanol in der Reiseapotheke

Aktuell sind Desinfektionsmittel Mangelware. Egal ob bekannte Namen wie Sagrotan oder sonstiges. Überall sind aufgrund des Corona-Virus, Desinfektionsmittel heisst begehrt. Viele wissen jedoch gar nicht das man sich dieses ganz einfach selbst herstellen kann. Das ist nicht nur günstiger, sondern auch deutlich Umweltfreundlicher als sich dutzende dieser kleinen Einwegfläschchen zuzulegen. Leider ist selbst aktuell auch bei Amazon Mangelware. Ich hatte mir damals einen 5L Kanister für rund 20€ gekauft. Das hat man Vorrat genug.

Wichtig:
Reines Isopropanol als Desinfektionsmittel funktioniert nicht. Es ist unbedingt notwendig sich mit Wasser eine rund 70%ige Lösung herzustellen. Hierzu einfach 700ml Isopropanol 99% mit 300ml destilliertem Wasser vermischen und in eine Falsche füllen.

Isopropanol ist ein Lösemittel. Bitte Hinweise zur Verwendng beachten.

Bite Away – Der ultimative Helfer bei Stichen für die Reiseapotheke

Bereits oft erwähnt. aber ich kann es nicht oft genug sagen. Gerade jetzt im Jahr 2020 wo der Winter praktisch nicht vorhanden war, kann es gut möglich sein, das es dieses Jahr zu einer regelrechten Mückenplage kommen kann. Auch wenn man mit entsprechenden Duftkerzen, Anti Brumm oder einer Mückenlampe die lästigen Plagegeister einigermaßen in Schach halten kann, so kommt es früher oder später doch dazu das man gestochen wird. Und hier hilft der Bite Away unheimlich. Einmal den Mückenstich damit behandelt, hat man oft für längere Zeit Ruhe vor dem lästigen Juckreiz. Je nachdem kann es vorkommen das man den Stich nochmals damit „behandeln“ muss. Wir finden die Wirksamkeit um einiges besser wie irgendwelche Salben. Für uns ein absolutes muss in der Reiseapotheke.

Kohletabletten – Immer dabei in der Reiseapotheke

Kohletabletten sind nicht nur für den tierischen Vierbeiner, in der Reiseapotheke für Tiere, gut zu gebrauchen. Auch für uns Menschen können Kohletabletten, gerade bei überraschenden Magenbeschwerden, äusserst hilfreich sein. Kohle bindet Giftstoffe und Bakterien. Gerade bei Durchfallerkrankungen können diese Hilfeich sein. Bei der Verwendung von Kohletablette ist jedoch darauf zu achten das diese die Wirkung von anderen Medikamenten vermindert. Hier ist auf jeden Fall der Rat eines Arztes hinzuzuziehen.

Weiterführende Links

Zu Isopropanol: Engpass wegen Coronavirus: Apotheker dürfen jetzt Desinfektionsmittel herstellen

Was ist medizinische Kohle und wie wirkt sie?

Camping mit dem Haustier – Hund, Katze, Maus im Gepäck

LG Dominic

Bildquelle (Beitragsbild): https://pixabay.com/de/photos/erste-hilfe-kit-verbandkasten-908591/

Letzte Aktualisierung am 13.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der Beitrag gefällt dir? Dann Teile ihn mit anderen Campern!

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter

Schon einmal darüber nachgedacht einen eigenen Podcast zu starten?

Mit einem Podcast kann man...

Newsletter (Camperpost)

Melde dich hier zur kostenlosen „Camperpost“ an und du erhältst von uns regelmässig die neusten Infos rund um Camper on Tour.

Wir halten uns an die Datenschutzbestimmungen. Deine Emailadresse wird von uns vertraulich behandelt! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

One Pot Kochbuch