Campingmobil aus dem Winterschlaf holen – Start Campingsaison

Die aktuelle Folge direkt anhören

Den Podcast abonnieren

Auch wenn der Start in die Campingsaison noch ungewiss ist, schadet es nicht, sich so langsam schon einmal zu rüsten. Denn wenn es dann los geht, will man nicht dann erst mit dem herrichten beginnen. Deshalb hier 3 Dinge auf die ich 2021 achten werde.

Unterboden kontrollieren

Da unser Wohnwagen dieses Jahr zum ersten Mal auf eine Wiese stand, werde ich mir den Unterboden sehr genau anschauen. Zum einen könnte aufsteigende Feuchtigkeit dem Unterboden geschadet haben, zum anderen befindet sich rund um den Stellplatz jede Menge freie Ackerfläche. Und da tummeln sich sicherlich auch Mäuse. Deshalb werde ich bei der Kontrolle des Unterbodens auch die Zwangsbelüftungen kontrollieren. Diese sind mit einem Drahtgitter gesichert, das dort niemand reinkrabbeln kann. Aber so ein Gitter hindert Mäuse und Ratten letztlich auch nicht.

Funktionsprüfung Geräte

Bevor es losgeht, werde ich mich mit einem Kanister Wasser und Gas auf zum Wohnwagen machen. Neben dem Funktionstest des gesamten Wassersystems, werde ich dieses auch direkt nochmals entkeimen.
Die Heizung sowie den Gasherd werde ich ebenfalls testen. Beides lasse ich mehrere Minuten unter Volllast laufen.

Sonstiges

Auch wenn die beiden oben genannten Punkte insgesamt die wichtigsten sind, gibt es natürlich noch einiges mehr zu kontrollieren. Zum Beispiel einmal alle Fenster, Dachlucken und Stauklappen öffnen und schließen. Gerade bei den Stauklappen haben wir immer wieder mal mit der Schwergängigkeit der Schlösser zu kämpfen. Diese werde ich mit Graphitspray wieder etwas gängiger machen.

Checkliste zum Download

Sicherlich muss man da nicht immer alle Punkte durcharbeiten. Auch hat der ein oder andere auch Punkte die entfallen oder auch Punkte die nicht aufgeführt sind. Seht diese Checkliste als Ergänzung / Anhaltspunkt an was man so alles denken könnte. 🙂

Der Beitrag gefällt dir? Dann Teile ihn mit anderen Campern!

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter

Schon einmal darüber nachgedacht einen eigenen Podcast zu starten?

Mit einem Podcast kann man...

Spreadshirt Shop

Beispiele

Newsletter (Camperpost)

Melde dich hier zur kostenlosen „Camperpost“ an und du erhältst von uns regelmässig die neusten Infos rund um Camper on Tour.

Wir halten uns an die Datenschutzbestimmungen. Deine Emailadresse wird von uns vertraulich behandelt! 

Bild zeigt einen Waschsalon in schwarz weiß. Links und rechts sind Maschienen aufgereit. Ind er Mitte der Gang mit fahrbaren Waschkörben

Wäsche waschen beim campen

Gerade wenn man länger in Urlaub fährt oder auch eine längere Reise antritt, geht es nicht mehr ohne „Wäsche waschen“. Bei einem Kurztrip oder auch

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

One Pot Kochbuch