Campingplatzbewertungen „überbewertet“

Campingplatzbewertungen "überbewertet"

Die aktuelle Folge direkt anhören

Den Podcast abonnieren

Ziemlich spontan waren wir Tage mit dem Wohnwagen unterwegs. Wir haben uns mit alten Bekannten auf einem Campingplatz getroffen. Genauer gesagt dem „Camping Belchenblick“ in Staufen. Den Campingplatz kannte ich zumindest aus dem Internet, da wir bereits früher schon einmal in der Region geschaut hatten. Aber ich muss, zugeben wir haben uns durch die teilweise negativen Campingplatzbewertungen zu sehr beeinflussen lassen.

Glaube nicht alles was Du liest – Mach dir dein eigenes Bild

Wie das so ist, man liest die Bewertungen anderer Camper und verlässt sich auch ein Stückweit darauf. Dann liest man unter den vielleicht 50 positiven Bewertungen 3,4,5 negative und genau diese negativen Bewertungen merkt man sich dann und rücken einen Platz eventuell in ein falsches Licht.

Jeder Camper gewichtet anders bei Campingplatzbewertungen

Jeder Camper hat so seine eigenen Vorstellungen was Ausstattung, Service und Sauberkeit angeht. Das was für den einen negativ ist, ist für den anderen nicht relevant oder sogar positiv.

So haben wir zum Beispiel erfahren, dass Camper auch schon wieder abgereist sind, weil ein Mitarbeiter des Platzes den Camper begleitet hat und mit darauf geachtet hat, das man nirgends aneckt. Weiterhin gab es Empfehlung wie man den Wohnwagen am besten hinstellt. Das empfand man als Bevormundung und ist schnurstracks wieder abgereist.
Ich finde das im Gegenteil super. Gerade wir mit unserem langen Gespann. Da bin ich immer froh drum, wenn auf den engen Wegen der Campingplätze jemand mit schaut. Für mich ist das ein super Service, welcher durchaus nicht selbstverständlich ist.

Fazit

Wir waren sehr gerne auf diesem Campingplatz und für uns war hier alles bestens. Super freundliches Personal, das stets gut gelaunt und sehr zuvorkommend war. Große Parzellen, teilweise mit Wasser- und Abwasseranschluss. An der Rezeption erhält man kostenlos Karten für das örtliche Schwimmbad, was wirklich super ist.

Klar, die Sanitärgebäude mögen von der Fliesenoptik her nicht das modernste sein. Man kann ja auch nicht alle 5 Jahre neu fliesen nur, um dem aktuellen trend zu folgen. Aber sie waren sauber und ordentlich. Ebenfalls der Spülbereich und der Ausguss für das Chemie-WC. Gerade bei letzterem habe ich schon ganz anderes erlebt.

Link zum Campingplatz: www.camping-belchenblick.de

Für uns war es einmal wieder der Beweis, dass man nicht immer alles zu sehr gewichten sollte und sich auch einfach mal selbst ein Bild machen soll. Zu oft lässt man sich von vermeintlich negativen Bewertungen zu sehr beeinflussen. Wir werden auf jeden Fall wieder einmal auf diesen Cmapingplatz gehen.

LG Dominic

Beitragsbild: Bild von mohamed Hassan auf Pixabay

Der Beitrag gefällt dir? Dann Teile ihn mit anderen Campern!

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter

Schon einmal darüber nachgedacht einen eigenen Podcast zu starten?

Mit einem Podcast kann man...

Spreadshirt Shop

Beispiele

Newsletter (Camperpost)

Melde dich hier zur kostenlosen „Camperpost“ an und du erhältst von uns regelmässig die neusten Infos rund um Camper on Tour.

Wir halten uns an die Datenschutzbestimmungen. Deine Emailadresse wird von uns vertraulich behandelt! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

One Pot Kochbuch