011 – Campingplatz bzw. Stellplatz vorher reservieren? Ja oder Nein?!

Allgemeines

Bei der Frage der Platzreservierungen gehen die Meinungen ja sehr weit auseinander. Letztlich gibt es da, so glaube ich, zwei Lager. Die einen die reservieren und die anderen die eben nicht reservieren. Aber was sind eigentlich die Unterschiede? Was sind die Vor- bzw. Nachteile?

 

 

JA – Vorab reservieren

Hier mal ein paar Gedanken dazu was denn so die Punkte des reservierens sind bzw. sein können.

  • -Man hat den Platz sicher
  • Keine Ungewissheit das man spontan woanders hin muss
  • Man kann bei frühr Reservierung Wünsche zur Platzwahl äussern
  • Ggf. Möglichkeit sich neben Freunde, Bekannte, Verwandte zu stellen
  • Man weiß auf was man sich einlässt und was es kosten wird (Platzgebühren
  • Man ist weniger flexibel da der Platz bezahlt werden muss für die gebuchte Zeit
  • Bei kurzfristigem Abbruch / Rücktritt können hohe ausgaben anfallen WENN man keine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen hat

NEIN- Wir reisen völlig spontan und reservieren nicht

  • Man ist flexibel
  • Keine Ausfall / Stornierungskosten bei Krankheit, Wegfall, etc.
  • Reise insgesamt bietet etwas mehr Abenteuer
  • Keine Platzgarantie
  • Man muss damit rechnen das alles belegt ist (Insbesondere in den Hauptferienzeiten)
  • Man muss bereit sein flexibel in An- und Abreise zu sein
  • Man muss bereit sein Abstriche zu machen ( Gerade wenn man vor hatte auf zum Bsp. einen 5 Sterne Platz zu gehen der alles bietet)

Wie reisen wir?

Wir selbst haben für uns festgestellt das wir eher spontan, also ohne Reservierung reisen möchten. Wir haben auch schon reserviert und uns dann darüber geärgert weil wir aufgrund der Reservierung dann in 3 Tagen Dauerregen fest saßen und spontan eher noch weiter gereist wären.
Auch sind wir eher die die nach ca. 10 Tagen wieder Hummeln im Poppo haben und weiter wollen. Deshalb reservieren wir so gut wie gar nciht mehr. Bei Rundreisen schauen wir ggf. noch darauf zumindest den ersten Platz zu reservieren und danach heisst es „Go for it“. 🙂

LG Dominic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.