GRUNDLAGEN FOTOGRAFIE – DIE WAHL DER PERSPEKTIVE

Hi,

heute möchte ich ein paar Worte über die Wahl der Perspektive verlieren. Sehr oft wird dieses wichtige Element extrem vernachlässigt. Und dabei ist es doch so einfach. Denn die Perspektive kann man ohne großen Aufwand mit wirklich jeder Kamera wählen. Es ist hier völlig unerheblich ob man ein Smartphone, eine Kompaktamera, eine DSLR oder sonst was in der Hand hält. Man muss sich nur mal aus der gewohnten Augenhöhe bewegen. Runter auf die Knie, oder die Kamera hoch in die Luft halten. Denn die Augenhöhe ist unsere normale, tagtägliche Perspektive. Deshalb sind Fotos welche wir direkt aus dieser Perspektive schießen tendenziell eher uninteressant.

Ich habe hierzu auch ein Video aufgenommen wo ich detaillierter darauf eingehen. Schaut es euch einfach an und probiert es aus. Ihr werdet feststellen das eure Bilder sofort wesentlich interessanter wirken.

Newsletter (Camperpost)

Melde dich hier zur kostenlosen „Camperpost“ an, wenn du keinen Tipp mehr verpassen willst. Du erhältst Sonntags immer die Vorschau über die kommenden Beiträge, exklusive Zusatzinfos und vieles mehr.

Wir halten uns an die Datenschutzbestimmungen. Deine Emailadresse wird von uns vertraulich behandelt! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter (Camperpost)

Melde dich hier zur kostenlosen „Camperpost“ an, wenn du keinen Tipp mehr verpassen willst. Du erhältst Sonntags immer die Vorschau über die kommenden Beiträge, exklusive Zusatzinfos und vieles mehr.

Wir halten uns an die Datenschutzbestimmungen. Deine Emailadresse wird von uns vertraulich behandelt! 

Blog & Podcast Abo Links