Kooperation

Was ist Camper on Tour?

Camper on Tour ist der deutschsprachige Camping Podcast. Im Podcast geht es um allerlei Themen welche sich mit dem Camping beschäftigen. Neben aktuellen Themen gibt es Interviews mit anderen Campern, Herstellern oder allerlei Leuten aus der Zubehörbranche. Die Podcastfolgen basieren aus eigenen Erfahrungen, Recherchearbeit und durch die Interviews Wissen aus erster Hand durch dritte.

Dem Podcast welcher über die üblichen Podcastverzeichnisse abrufbar ist, ist natürlich die Website bzw. der Blog angegliedert. So gibt es zu jeder Podcastfolge einen entsprechenden Blogbeitrag.  Hier eine Übersicht zu den die Links der bekanntesten Verzeichnisse: Podcast-Verzeichnisse. Des weiteren ist der Podcast exklusiv bei Spotify gelistet.

 

Wer ist die Zielgruppe?

Die Zielgruppe ist grundsätzlich jeder Campingbegeisterte ganz egal ob mit dem Wohnmobil, Wohnwagen, Zelt oder auch Dachzelt. Die große Mission ist das Thema Camping im Bereich Podcasting bekannt zu machen. Hier ist Camper on Tour derzeit einzigartig.

 

Kooperationen

Bisher konnten wir folgende Unternehmen für eine Kooperation gewinnen

easydriver - MADE BY REICH        

 

Seit wann gibt es Camper on Tour?

Gestartet sind wir mit der Website im Juni 2016. Geplant zum Start als „einfacher“ Reiseblog, jedoch hier bereits mit dem Ziel einmal etwas großes, tolles und einzigartiges daraus zu machen. Am 29. Mai 2017 wurde dann der „Camper on Tour – Podcast“ gestartet „Der Camping Podcast vom Camper für Camper.“

 

Wie hoch ist die Reichweite von Camper on Tour?

Hier muss man natürlich zwischen Podcast und klassischer Website differenzieren.

Podcast

Downloads Mai 2018: 4200+
Downloads April 2018: 4000+
Downloads März 2018: 4400+
Downloads Februar 2018: 3400+
Downloads Januar 2018:  4000+
Downloads Dezember 2017:  2800+
Downloads November 2017:  3500+
Downloads Oktober 2017 : 3300+
Gesamtdownloads seit Launch (29.Mai 2016) :  50`740

Quelle: Libsyn

Website

Mai 2018
Sitzungen:  5`200+
Nutzer / Besucher: 4`600+
Seitenaufrufe: 7`400+
Demographische Daten:
– Alter:35-44 Jahre (31,66%), 45-54 Jahre (26,34%), 25-34 Jahre (16,55%), 55-64 (14,85%)
– Geschlecht: Männlich (69,9%), Weiblich (30,1%)

Seit Launch im Juni 2016
Sitzungen: 25`500+
Nutzer / Besucher: 21`300+
Seitenaufrufe: 41`300+
Demographische Daten:
– Alter: 35-44 Jahre (29,95%), 45-54 Jahre (26,45%), 25-34 Jahre (17,05%), 55-64(15,40%)
– Geschlecht: Männlich (69,5%), Weiblich (30,5%)

Quelle: Google Analytics 

 

Für welche Art von Kooperation steht Camper on Tour zur Verfügung?

Prinzipiell sind wir offen gegenüber jeglicher Art von Kooperationen. Wichtig ist uns das der Themenbezug zum Camping klar ersichtlich ist. Es hilft niemandem hier über 5 Sterne Hotels zu berichten.
Mögliche Kooperationen können sein: Produkttests, Bannerwerbung auf der Website, Sponsoring des Podcast, sponsored Podcastfolgen, Campingplatz-Reviews, etc.

Schreiben Sie mir einfach eine Email an [email protected] mit Ihrer Vorstellung einer Kooperation. Ich unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot oder wir erarbeiten gemeinsam Ideen, Möglichkeiten und ein Konzept.

 

Was sind die Vorteile des Mediums Podcast?

Ein Podcast ist eine Audioaufzeichnung. Ähnlich einer Radiosendung. Nur besser!
Jeder kennt Radiowerbung oder Radiosendungen zu interessanten Themen.
Und jeder weiß das man hierzu zu einer fixen Zeit, Zeit haben muss. Hat man einen Termin, ist verhindert oder kann nicht weiter hören. Dann hat man die komplette Sendung, den Anfang oder das Ende verpasst.. Es gibt in den wenigsten Fällen eine Aufzeichnung welche zum Download zur Verfügung steht. Kurz gesagt hat: „Wer zur Sendezeit keine Zeit hat, hat Pech.“.

  • Eine Podcastfolge steht dauerhaft zum Download bereit.
  • Man kann sie anhören wann und wo man möchte.
  • Man kann sie mehrfach anhören.
  • Man kann zurück spulen und nochmal hören.
  • Man hat eine extrem targetierte Zielgruppe.
  • Man hat so gut wie keine Streuverluste
  • Man ist direkt im Ohr des Hörers/Kunden

Vergleich zur Radiowerbung:
Im Bereich der Radiowerbung richtet sich diese sehr ziellos an alle Radiohörer. Viele davon sind keine Camper. Die Streuverluste hierbei sind enorm und treiben die Kosten in die Höhe. Kosten welche sie als Werbender mit tragen! Ist das sinnvoll und zeitgemäss? Bei einem Podcast hat man eine extrem targetierte Zielgruppe. Denn niemand der sich für das Thema Camping interessiert, hört regelmässig einen entsprechenden Podcast.

Ein weiterer und äusserst nennenswerter Vorteil: 
Ein Podcast ist dauerhaft verfügbar! Nicht nur im Moment der Ausstrahlung. Das heisst auch ein Jahr später steht die Podcastfolge mit der Werbung noch zum Download zur Verfügung. Welcher Radiosender bietet das? Hinweis: 30sec einmalig ausgestrahlte und breit gestreute Radiowerbung kosten schnell mal 2500-3000 EUR!

Sonst noch wichtig zu wissen

Produkt- Campinplatz- Mobile-Home, Wohnwagen- oder Wohnmobilstests spiegeln unsere persönliche Erfahrung und Meinung zu dem jeweiligen Produkt wieder. Es spielt hierbei keine Rolle ob uns das Produkt gratis, vergünstigt oder zum normalen Handelspreis (durch uns erworben) zur Verfügung gestellt  und von uns getestet wird. Einfach gesagt: Wir beschönigen nichts nur weil es uns ggf. gratis zur Verfügung gestellt wurde.

Gesponsorte Beiträge / Podcastfolgen (= Beiträge/ Podcastfolgen gegen Bezahlung) zu anderen Websites, mit dem Ziel Backlinkaufbau zu betreiben, werden grundsätzlich mit „No-Follow“ gekennzeichnet. Dies ist aus den Google Webmasterrichtlinien auch so ersichtlich. Hierüber wird weder verhandelt noch diskutiert. Dies ist im Sinne aller, da in der Vergangenheit Blogs und Firmenseiten im google-Ranking, durch das generieren massenhafter bezhalter Links, abgestraft wurden.

Wir behandeln ausschliesslich Themen welche einen Bezug zum Camping, Reisen, Outdoor-Leben darstellen.
Hierrunter fallen klassische mobile Heime wie Wohnwagen, Wohnmobil oder auch „Mobile-Homes“ auf Campingplätzen. Auch Campingzubehör vom „kleinen“ Artikel wie Utensilien, Grills, Tische, Stühle, usw. bis hin zu Markisen, Zelten, Autarkpaketen oder Movern. Dies fällt definitv in den Bereich Camping.