Schokoladen Mascarpone Nachtisch

Nachtisch geht ja eigentlich immer. Bei mir zumindest, denn ich gehöre zu den Menschen mit extra Nachtischmagen. Zwar gibt es besonders wenn man in anderen Ländern unterwegs ist immer ganz viel neues einheimisches zum durchprobieren, aber trotzdem macht es auch beim Camping Spaß einen Dessert selbst zu kreieren und zu dekorieren.

Zutaten

200 g Mascarpone
etwas Milch zum cremig rühren
1 TL Zucker
1 Päckchen Schokoladencreme oder Mousse zum kalt anrühren
(wir haben die vom Dr. Ö… verwendet)
2 Bananen
Schokoladensoße (Fertigprodukt)
8 Löffelbiskuits
evtl. 4 mini Meringuen

Zubereitung

Die Schokoladencreme nach Packungsanleitung zubereiten und kühl stellen.

Den Mascarpone mit dem Teelöffel Zucker und etwas Milch glattrühren. Milch einfach nach Gefühl, es sollte schön cremig werden. Wer es süßer mag nimmt einfach mehr Zucker. Da aber die Puddingcreme und die Schokoladensoße schon sehr süß sind, haben wir bei der Mascarponecreme mit Zucker gesparrt.

Die Bananen in Scheiben schneiden.

Vorbereitungen abgeschlossen, jetzt gehts ans Gläser bzw. Becher befüllen.

Wir haben im Wohnwagen inzwischen fast komplett auf Gläser umgestellt. Das Trinkgefühl aus Glas ist einfach viel besser als aus Plastik. Kaputt ging bis jetzt noch keins. Wir sichern die Gläser während der Fahrt, mit zwei Geschirrtüchern, in einer Box die dann im Geschirrschrank ihren Platz hat.

Also 4 Gläser oder Becher mit ca. 350 ml Volumen bereitstellen. Auf den Boden der Gläser je ein Klecks (ca. 1 Esslöffel) Schokoladensoße geben. Dann 2 Esslöffel der Schokocreme, dann 2 Esslöffel Mascarponecreme. Jetzt die Bananenscheiben rings um an das Glas legen und etwas Schokoladensoße über die Bananen und die Mascarpone Schicht geben. Nochmal 2 EL Schokocreme drauf und 1 EL Mascarponecreme. Jetzt noch 2 Löffelbiskuits aneinander halten und mittig ins Glas bis runter zum Boden schieben.

Etwas Schokoladensoße über die rausschauende Spitze der Löffelbiskuits laufen lassen und mit einer kleinen in Mascarponecreme getauchten Meringue dekorieren. Ein paar Stunden kalt stellen.

Schokoladen Mascarpone Nachtisch 1

Wir wünschen Guten Appetit!

Weitere leckere campingtaugliche Rezepte findest du in der Rezeptkategorie.

Der Beitrag gefällt dir? Dann Teile ihn mit anderen Campern!

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter

Newsletter (Camperpost)

Melde dich hier zur kostenlosen „Camperpost“ an und du erhältst von uns regelmässig die neusten Infos rund um Camper on Tour.

Wir halten uns an die Datenschutzbestimmungen. Deine Emailadresse wird von uns vertraulich behandelt! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir halten uns an die Datenschutzbestimmungen. Deine Emailadresse wird von uns vertraulich behandelt! Des Weiteren werden wir dir in unregelmäßigen Abständen Infos, News, Angebote zum Thema Camping. Du kannst dich jederzeit austragen und die  „Camperpost“ ist und bleibt für dich natürlich kostenlos.

One Pot Kochbuch

31 leckere und
abwechslungsreiche Rezepte

One Pot Alles aus einem Topf Das idela Camping Kochbuch