Spaghetti mit Tomaten-Käse-Soße “One Pot“

20190125_193556_1548693335201

Leckeres und schnell zubereitetes One Pot Nudelgericht das auch Kindern sehr gut schmeckt. Da unsere Kinder keine Fans von Zwiebeln und Knoblauch sind wenn sie sie im Essen sehen, benutzen wir oft Zwiebel- und Knoblauchpulver. Für eine Zwiebel 1 TL Zwiebelpulver, für eine Knoblauchzehe ca. 1/2 TL Knoblauchpulver.

ZUTATEN

500 g Spaghetti (ungekocht)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Kugel Mozzarella
2 EL Parmesan
1 Packung Tomatenpüree (500 g)
1 kleine Dose gehackte Tomaten
1 Liter Wasser
100 ml Sahne
1 TL Salz
2 TL Gemüsebrühepulver
1 TL Papirkapulver

ZUBEREITUNG

Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch fein hacken, Mozzarella grob würfeln, Parmesan reiben, Spaghetti eventuell einmal durch brechen. Alle Zutaten in einen Topf geben und gut vermischen. Aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze, mit geschlossenem Deckel, ca. 10 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Den Deckel entfernen und nochmals für 5 Minuten offen köcheln lassen.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.