Sturmsicher im Camper – 5 Tipps zum Camping bei starkem Wind

Beitragsbild sturmsicher Orkan Satelittenaufnahme

Die aktuelle Folge direkt anhören

Den Podcast abonnieren

Glücklicherweise kommt es nicht allzu oft vor, dass man starkem Sturm ausgesetzt ist. Trotzdem schadet es nicht sich damit zu befassen wie man seinen Wohnwagen oder Wohnmobil sturmsicher bekommt. Aber aufgrund der aktuellen Wetterprognose (Stand 09.02.2020) kommt es zu einem heftigen Sturm. Und als Camper mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil bietet man einem Sturm eine enorme Angriffsfläche. Wie heftig dies sein kann, zeigten in der Vergangenheit Bilder aus Kroatien wo Wohnmobile und Wohnwägen umgeworfen wurden. Oder auch aus Italien wo auf Campingplätzen, Bäume entwurzelt wurden und auf das mobile Heim der Camper fielen.

Uns selbst hat es auch schon einmal 3 Alustangen des Vorzeltes beim Abbau verbogen, da es an diesem Tag sehr stark windete.

Je weniger Angriffsfläche, umso sturmsicherer

Wenn irgendwie möglich sollte man schauen aus welcher Richtung der Wind bzw. Sturm zu erwarten ist und dementsprechend seinen Wohnwagen oder Wohnmobil umparkieren. am besten mit der Front zum Wind. Denn die Font ist in der regel noch etwas schräg und somit kann der Wind besser entlang gleiten.

Stützen runter

Die Stützen bieten zusätzliche Stabilität. Auch wenn man vielleicht nicht länger bleiben möchte und die Stützen nicht runtergefahren hat, so empfiehlt es sich hier, dies zu tun. Dadurch steht der Wohnwagen und das Wohnmobil etwas fester auf dem Boden.

Vorzelt / Markise vorsorglich abbauen

Egal wie stabil ein Vorzelt oder eine Markiese aufgebaut und abgespannt ist; bei einer heftigen Sturmlage sollte dies Sicherheitshalber abgebaut / eingefahren werden. Es kommt immer wieder vor das Zelte weggerissen werden. Zusätzlich besteht die Gefahr das umherfliegende Stangen den eigenen oder den Wohnwagen / Wohnmobil anderer Camper beschädigt.

Sat-Schüssel abbauen / einfahren

Prinzipiell empfiehlt es sich, alles was lose rund um Mobil steht, weg zu packen. Neben Tische und Stühlen eben auch die Sat-Schüssel. Egal ob auf einem Dreibein aufgestellt oder auf dem Dach verklebt. Die Sat-Schüssel bietet eine gute Angriffsfläche für den Wind. Und bevor es diese vom Dach reißt lieber ein mal auf das Fernsehprogramm verzichten.

Sicheren Platz suchen

Gerade Bäume bieten hier keinen Schutz. Auch wenn diese den Wind abhalten, ist es alles andere als ratsam sich rund um diese zu platzieren. Denn man weiß nie wie gesund und stabil ein Baum ist. Vom einzelnen kleinen, über den großen Ast, bis hin das der ganze Baum umfällt, ist hier alles möglich.
Wer unterwegs ist und mit seinem Wohnmobil gerne vorne an der Klippe oder am Strand steht, sollte dies auch meiden. Gerade vom Meer kommen sehr starke Winde auf das Festland. Nicht auszudenken wie das bei einem starken Sturm ist.

Mehr zum Thema Sturmsicher

100 – Folgen Podcast – Vorzelt und Markise gegen Unwetter sichern

Checkliste – Start in die Campingsaison

Wir haben für den Start in die neue Saison eine eigene Checkliste erstellt. Hier findet ihr die meisten wichtigen Punkte, an welche man denken sollte.

Leckeres Essen aus einem Topf

Auch im Winter der Renner – Unser One Pot Kochbuch. Nach einem langen Ausflug im Schnee oder einem Tag auf der Skipiste hat man oft keine Lust ausgiebig zu kochen. One Pot Gerichte sind hier bestens dazu geeignet sich ein leckeres Essen mit wenig Aufwand zuzubereiten.

One Pot Alles aus einem Topf Das idela Camping Kochbuch
One Pot Alles aus einem Topf Das ideale Camping Kochbuch

LG Dominic

Bildquelle (Pixabay, freie kommerzielle Nutzung, kein Bildnachweis notwendig, Stand 09.02.2020): https://pixabay.com/de/photos/tropischer-wirbelsturm-hurrikan-63124/

Der Beitrag gefällt dir? Dann Teile ihn mit anderen Campern!

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter

Newsletter (Camperpost)

Melde dich hier zur kostenlosen „Camperpost“ an und du erhältst von uns regelmässig die neusten Infos rund um Camper on Tour.

Wir halten uns an die Datenschutzbestimmungen. Deine Emailadresse wird von uns vertraulich behandelt! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

One Pot Kochbuch