Wintercamping Teil 1 – Planung – Tipps zum campen im Schnee

Wintercamping - Tipps und Tricks zum campen im Schnee

Die aktuelle Folge direkt anhören

Den Podcast abonnieren

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, sind wir Ganzjahrescamper. Mit jedem mal Wintercamping haben wir uns besser vorbereitet. Deshalb gibt es nun, passend zur Jahreszeit, eine kleine Serie „Wintercamping“. In Teil 1 geht es um die grundlegende Planung

Campingplatz reservieren

Wintercamping ist unglaublich beliebt. Da tendenziell weniger Campingplätze geöffnet haben, welche dann auch noch in schneesicheren Gebieten liegen, wird es entsprechend voll. Deshalb ist es umso wichtiger vorab zu reservieren. Wir hatten für Sylvester 2018/2019 mindestens 20 Campingplätze angerufen und beim Anruf des allerletzten Campingplatz, dann noch die Zusage bekommen das noch ein Stellplatz frei ist.

Routenplanung

Gerade im Winter kann eine vorausschauende Routenplanung vor unerwünschten Überraschungen schützen bzw. man kann sich besser auf etwaige Schwierigkeiten vorbereiten. Neben der vorgeschlagenen Route des Navigationssystems ist es ratsam sich noch ein bis zwei Alternativrouten raus zu suchen. Man weiß nie was kommt. Eventuell kann es auch sinnvoll sein gewisse Streckenabschnitte komplett zu sperren so, dass das Navi gezwungen ist eine alternative Route zu suchen. Was im Sommer ein unliebsamer Stau sein kann, kann im Winter ein Stillstand aufgrund der Schneemassen bedeuten.
So schön es vielleicht auch ist über den ein oder anderen Pass zu fahren. Im Winter kann dies im „liegenbleiben“ enden. Dann lieber durch den kostenpflichtigen Tunnel fahren, auf die Aussicht auf dem pass verzichten und dafür sicher ankommen

Fahrtdauer / Reisezeit

Im Winter kommt einem oft alles gemütlicher und ruhiger vor. Mti der Reisezeit ist es ähnlich. Gerade wenn man in den Schnee fährt, sollte man Verzögerungen durch verschneite Straßen oder langsamere Geschwindigkeit mit einplanen. Kein Navi „denkt“ an die Wetterbedingungen. Deshalb lieber nochmal 1-2 Stunden mehr Zeit einplanen, aufgrund erschwerter Bedingungen.

Weiter Artikel rund ums Wintercamping

Wintercamping – Tipps und Tricks zum campen im Schnee
3 Tipps zum Start beim Wintercamping
Gasflaschentrick beim Wintercamping
Heizen im Wohnwagen, Wohnmobil und Vorzelt – draußen kalt, drinnen warm
Wintercamping bei -15°C – Campingplatz Ötztal in Längenfeld
Tipps zum Wintercamping mit dem Wohnmobil, mit Andre Christen
Heizungsoptimierungen für Wohnwagen und Wohnmobil

Leckeres Essen aus einem Topf

Auch im Winter der Renner – Unser One Pot Kochbuch. Nach einem langen Ausflug im Schnee oder einem Tag auf der Skipiste hat man oft keine Lust ausgiebig zu kochen. One Pot Gerichte sind hier bestens dazu geeignet sich ein leckeres Essen mit wenig Aufwand zuzubereiten.

One Pot Alles aus einem Topf Das idela Camping Kochbuch
One Pot Alles aus einem Topf Das ideale Camping Kochbuch

Der Beitrag gefällt dir? Dann Teile ihn mit anderen Campern!

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter

Spreadshirt Shop

Beispiele

Blog & Podcast Abo Links

Newsletter (Camperpost)

Melde dich hier zur kostenlosen „Camperpost“ an und du erhältst von uns regelmässig die neusten Infos rund um Camper on Tour.

Wir halten uns an die Datenschutzbestimmungen. Deine Emailadresse wird von uns vertraulich behandelt! 

Knoblauch Salz und Öl

Egal ob Frankreich, Italien, Spanien oder Portugal. Ein Besuch auf einem Wochenmarkt muss sein. Wir lieben die Wochenmärkte, die Atmosphäre, die manchmal unzähligen bunten Stände,

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

One Pot Kochbuch

31 leckere und
abwechslungsreiche Rezepte

One Pot Alles aus einem Topf Das idela Camping Kochbuch