Wintercamping Teil 3 – Frischwasser und Abwasser -Tipps zum campen im Schnee

Die aktuelle Folge direkt anhören

Den Podcast abonnieren

Teil 1 dieser Serie befasste sich mit der Planung rund ums Wintercamping. In Teil 2 ging es dann um Gas und Wärme. Hier in Teil 3 geht es nun rund ums Thema Wasser.

Frischwasser

Das Frischwasser kann man auch beim Wintercamping in gewohnter Nutzen. So lange der Wagen beheizt ist. Im Normalfall sind alle Tanks und Leitung im Inneren des Fahrzeugs. Ist man sich nicht sicher, unbedingt vorab schlau machen, wie und wo die Leitungen und Tanks liegen und ob diese beheizt werden.

Abwasser

Hier unterscheiden sich Wohnmobile und Wohnwagen im allgemeinen etwas. Wohmmobile haben in aller Regel einen fest eingebauten Abwassertank, eventuell isoliert und ebenfalls beheizt damit das Abwasser nicht einfriert. Wohnwagen haben dies im allgemeinen nicht.

Beim Wintercamping empfiehlt es sich einen Eimer, im besten Fall konisch nach oben offen zulaufend, als Abwasser-Aufangbehälter zu verwenden. Frierst dort das Abwasser ein, bekommt man es auf jeden Fall als Eisklumpen aus dem Eimer. Bei einem Abwassertaxi wird dies unmöglich.

Wir selbst nutzen keine Frostschutzmittel, welche wir ins Abwasser kippen, um ein einfrieren zu vermeiden. Das halten wir persönlich für eine unnötige Umweltbelastung. Mitte einem einfachen Eimer sind wir bisher immer zurechtgekommen.

Entleeren nach dem Wintercamping

Dieser Punkt ist gerade beim Wintercamping sehr wichtig. Denn er bewahrt vor grösserem Schaden. Nach dem Wintercamping wird die Heizung ausgeschaltet und der Wagen steht unbeheizt auf seinem Abstellplatz. Somit kühl alles aus. In etwa auf Außentemperatur. Dies bedeutet das irgendwann auch die Wasserleitungen einfrieren. Bei lang anhaltender Kälte auch der Wassertank, die Therme samt Pumpe. Gefrorenes Wasser dehnt sich aus und dadurch können die Leitungen oder die Warmwassertherme platzen. Ebenfalls kann sogar die Pumpe beschädigt werden. Deshalb unbedingt das komplette Wassersystem leerlaufen und mit geöffneten Armaturen stehen lassen.

Weiter Artikel rund ums Wintercamping

Wintercamping Teil 1 – Planung – Tipps zum campen im Schnee
Wintercamping Teil 2 – Gas & Wärme – Tipps zum campen im Schnee
Wintercamping – Tipps und Tricks zum campen im Schnee
3 Tipps zum Start beim Wintercamping
Gasflaschentrick beim Wintercamping
Heizen im Wohnwagen, Wohnmobil und Vorzelt – draußen kalt, drinnen warm
Wintercamping bei -15°C – Campingplatz Ötztal in Längenfeld
Tipps zum Wintercamping mit dem Wohnmobil, mit Andre Christen
Heizungsoptimierungen für Wohnwagen und Wohnmobil

Leckeres Essen aus einem Topf

Auch im Winter der Renner – Unser One Pot Kochbuch. Nach einem langen Ausflug im Schnee oder einem Tag auf der Skipiste hat man oft keine Lust ausgiebig zu kochen. One Pot Gerichte sind hier bestens dazu geeignet sich ein leckeres Essen mit wenig Aufwand zuzubereiten.

One Pot Alles aus einem Topf Das idela Camping Kochbuch
One Pot Alles aus einem Topf Das ideale Camping Kochbuch

Der Beitrag gefällt dir? Dann Teile ihn mit anderen Campern!

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter

Newsletter (Camperpost)

Melde dich hier zur kostenlosen „Camperpost“ an und du erhältst von uns regelmässig die neusten Infos rund um Camper on Tour.

Wir halten uns an die Datenschutzbestimmungen. Deine Emailadresse wird von uns vertraulich behandelt! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

One Pot Kochbuch