Über uns

Wer steckt eigentlich hinter „CamperOnTour.de“?
Wir sind eine vier, nein, fünfköpfige Familie welche sich aus Dominic (Papa), Melanie (Mama), unseren zwei Kindern Ben und Tamila sowie unserer treuen vierbeinigen Begleiterin Maya zusammensetzt. Zum Camping sind wir erst im Herbst 2015 gekommen. Im Herbst 2015 haben wir uns dann entschieden – Schluss mit Ferienhaus Urlaub – ein Wohnwagen muss her. Nun sind wir mit unserem Tabbert Vivaldi 495HE unterwegs, geniessen die gewonnene Freiheit und sind drauf und dran Europa zu entdecken. Und man kann sagen das wir mittlerweile absolute Campingfans sind und jede Möglichkeit nutzen um mit dem Wohnwagen los zu ziehen. 

Angefangen mit einem kleinen Reiseblog auf dem wir über unsere ersten Schritte als Camper und Campingreisen berichtet haben, liegt der Schwerpunkt der Seite mittlerweile bei dem „Camper on Tour – Podcast“.

 

Den Podcast betreibe ich (Dominic).

Warum nun einen Camperpodcast und nicht ein gewöhnlicher Reiseblog?
Ein Podcast ist ein tolles Medium um Wissen, und Informationen rund ums Camping zu transportieren. Einen Podcast kann man immer und überall anhören. Man kann ihn pausieren und später zu Ende hören. Man ist also nicht an feste Sendezeiten wie bei einer Radiosendung gebunden. Des weiteren gibt es in der Podcastszene noch sehr sehr wenige Camping Podcasts. Mein Ziel ist es den „Camper on Tour Podcast“ zu DEM Camping Podcast im deutschsprachigen Raum zu machen. Es gibt allerlei Informationen, Wissen und Know How zum Thema Camping und auch unseren Alltag als Camper. Abwechslungsreiche und unterhaltsame Interviews mit anderen Campern, Dauerreisenden, digitalen Nomaden und Unternehmen aus den verschiedensten Campingbereichen runden den Podcast ab und es werden dadurch viele Einblicke und  Möglichkeiten in das Thema Camping gegeben.

 

Liebe Grüsse

Dominic & Melanie