Gyros – Gewürzmischung

Egal ob im Wohnwagen, Wohnmobil oder Van, der Platz ist doch meistens recht begrenzt. Wir haben neben Salz, Zucker und gekörnter Brühe oft höchsten mal ein Döschen italienische Kräuter oder ein Knoblauchpulver einzeln mit dabei. Vielseitige Gewürzmischungen sind da einfach wesentlich praktischer. Und wenn man selber mischt, anstatt fertige Mischungen zu kaufen, weiß man was drinn ist, und kann Gewürze und Kräuter die einem nicht schmecken einfach weg lassen!

Diese Gewürzmischung kann man nicht nur für Gyros nutzen. Wir marinieren damit unser Grillfleisch und würzen Hackfleisch- oder Gulaschgerichte, sie passt auch super in die Tomatensauce oder zu verschiedenen Aufläufen aus dem Omnia.

Eine so vielseitige Gewürzmischung ist ideal fürs Camping. Schnell zusammen gemischt und abgefüllt in ein Schraubglas oder eine Dose.

ZUTATEN

4 Tl Salz
4 Tl Knoblauchpulver
4 Tl Zwiebelpulver
4 Tl Oregano
4 El Paprikapulver Edelsüß
3 Tl Thymian
3 Tl Majoran
3 Tl brauner Zucker
1 Tl Kurkuma
1 Tl Kreuzkümmel
1 Tl Chilipulver

ZUBEREITUNG

Alles in ein Schraubglas oder eine gut verschließbare Dose geben und durchschütteln.

Bei uns essen Kinder mit, die scharfes Essen nicht gerne mögen. Der Teelöffel Chilipulver ist auf diese Menge nicht scharf sonder gibt nur eine gute Würze. Wer es gerne schärfer mag kann mehr Chilipulver dran tun. Auch mit Cayennepfeffer oder Pfeffer kann man dem Ganzen noch mehr schärfe verleihen.

Wir nehmen für 500 g Fleisch 3 Teelöffel von der Gyros Gewürzmischung.

Wenn wir es zum Marinieren von Grillfleisch verwenden kommt noch ein Schuss Olivenöl und manchmal etwas Zitronensaft dazu.

Rezeptbeispiel:

800 g Geschnetzeltes vom Huhn oder Schwein, 5 Teelöffel der Gyros Gewürzmischung, 1 EL Öl. Alles Mischen und ziehen lassen.

In einer Pfanne anbraten. Mit griechischem Joghurt und Tomatenreis servieren.

Guten Appetit!

Newsletter (Camperpost)

Melde dich hier zur kostenlosen „Camperpost“ an und du erhältst von uns regelmässig die neusten Infos rund um Camper on Tour.

Wir halten uns an die Datenschutzbestimmungen. Deine Emailadresse wird von uns vertraulich behandelt! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: