Zerstochene Heizleitungen – Normal oder ein „Defekt“

Die aktuelle Folge direkt anhören

Den Podcast abonnieren

Man möchte es kaum glauben das man Ende Mai einen Blogbeitrag und Podcastfolge zum Thema Heizung verfassen kann. Wir haben das Jahr 2021 und der Sommer lässt noch etwas auf sich warten.

Gerade als Campingeinsteiger kann man da einen Schock bekommen. Bei einem gebrauchten Wohnwagen ist das dann eben so. Bei einem Neuwagen kommt da gerne mal ins Staunen. Denn diese Einstiche sehen alles andere als professionell aus. Vielmehr wie mutwillig rumgestochert.

Sie dienen der Hinterlüftung

Mit dieser Überschrift ist eigentlich auch schon alles gesagt. Wer seinen wohnwagen oder sein Wohnmobil einmal genauer untersucht, wird festellen, das alle Möbel, Rückenlehnen und Zierstreifen mit einem kleinen Abstand zur Außenwand montiert sind. Und wenn man unter Sitzecken und Betten sowie in Staukästen schaut, wird man feststellen das die braunen Heizschläuche nahezuh reium um den Wagen laufen. Immer brav an den Außenwänden entlang. Und überall sind diese Einstichstellen.

Diese Einstiche bzw. Austrittöffnungen dienen dazu das die Warme Luft an mehreren Stellen direkt an der Außenwand entweichen kann und somit das ganze System hinterlüftet. Denn warme Luft steigt nach oben und wenn diese direkt im Bereich der Außenwand austreten kann, kann diese eben nach oben steigen, bis hoch in die Schränke. Somit ist alles immer stets hinterlüftet und es kann im Regelfall nicht zu Feuchtigkeitsstau und Schimmel kommen.

Nicht zukleben um woanders mehr warme Luft zu haben

Dies ist nun meine persönliche Meinung. Inwieweit sich das Zukleben einzelner Löcher, negativ auswirken kann, kann ich selbst nicht beurteilen. Ich selbst würde diese Öffnungen jedoch nie zukleben, um vermeidlich mehr warme Luft an den Ausströmern zu bekommen. Denn ich denke, die werden sich schon etwas dabei gedacht haben mit diesen regelmäßigen Öffnungen in den Leitungen. Denn Feuchtigkeit und Schimmel im Wohnwagen und Wohnmobil.
Möchte man mehr warme Luft an den Ausströmern haben, kann man den Lüfter höher stellen, weniger benötigte Ausströmer schließen. Oder wenn vorhanden kann man meist hinter der Heizung eine Grundeinstellung vornehmen wie die Luft in die Hauptkanäle geleitet werden soll. Mehr dazu findet ihr auch unter folgendem Beitrag.

LG Dominic

Der Beitrag gefällt dir? Dann Teile ihn mit anderen Campern!

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter

Schon einmal darüber nachgedacht einen eigenen Podcast zu starten?

Mit einem Podcast kann man...

Spreadshirt Shop

Beispiele

Newsletter (Camperpost)

Melde dich hier zur kostenlosen „Camperpost“ an und du erhältst von uns regelmässig die neusten Infos rund um Camper on Tour.

Wir halten uns an die Datenschutzbestimmungen. Deine Emailadresse wird von uns vertraulich behandelt! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

One Pot Kochbuch